Manuelle Stahlfalttore

Manuelle-Stahlfalttore werden überall dort eingesetzt, wo aufgrund einer geringen Frequentierung kein elektrischer Antrieb benötigt wird.

Kräftige Lagerungen und Beschläge in Verbindung mit einer exakten Torflügelführung ohne Bodenschiene garantieren eine dauerhafte und leichtgängige Funktion . Durch die seitliche Faltanordnung und aufgrund der selbsttragenden Gesamtkonstruktion können diese Tore an die jeweiligen bauseitigen Gegebenheiten angepasst werden. Die Flügelteilungen sind grundsätzlich variabel, standardmäßig 2:2 oder 3:1 in Verbindung mit Gehflügel, ausführbar. Auch Personentüren können mit, oder bei Fluchtwegsanforderungen, ohne Schwelle (im Außenflügel) in die Toranlage integriert werden. Die Verriegelung der Toranlage erfolgt durch innenseitig angeordnete Treibriegel, die nach oben und unten in der geschlossenen Stellung einrasten.

Aufgrund der verschiedenen Merkmal unterscheiden wir 3 Tortypen: SP 60, SR 45 und das SR 60. Die Einzelheiten und Unterschiede entnehmen Sie bitte der unten aufgeführten Unterteilung.

Die Bilder geben einen ersten Einblick in die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten dieser drei Tortypen. Weitere Merkmale und Möglichkeiten können Sie anhand der Zeichnungen entdecken oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.  

SR 45 4-flügelig, Teilung 2:2
SR 45 4-flügelig, Teilung 2:2
3.600 x 3.620 mm, mit VSG-Verglasung und Personentür ohne Schwelle
SR 60 4-flügelig
SR 60 4-flügelig
4.450 x 3.900 mm mit flächenbündiger Glattblechbeplankung
SP 60 4-flügelig, Teilung 1:3
SP 60 4-flügelig, Teilung 1:3
4.350 x 4.700 mm mit Personentür ohne Bodenschwelle
SR 45 4-flügelig WK 3
SR 45 4-flügelig WK 3
4.640 x 4.030 mm mit VSG-Verglasung und Personentür
SP 60 4-flügelig, Teilung 2:2
SP 60 4-flügelig, Teilung 2:2
4.440 x 4.500 mm mit Acrylverglasung 600 x 1200 mm
SR 60 5-flügelig
SR 60 5-flügelig
5.480 x 3.900 mm mit flächenbündiger Glattblechbeplankung
SR 45 mit bauseitiger Beplankung WK 3
SR 45 mit bauseitiger Beplankung WK 3
6.000 x 4.000 mm mit integrierter Personentür
SR 45 4-flügelig, Teilung 3:1 mit Gehflügel
SR 45 4-flügelig, Teilung 3:1 mit Gehflügel
3.170 x 3.110 mm
SP 60 16-flügelig
SP 60 16-flügelig
17.000 x 4.850 mm mit Verglasung aus Acryl, doppelwandig isoliert 550 x 750 mm
SP 60 5-flügelig mit mittigem Gehflügel
SP 60 5-flügelig mit mittigem Gehflügel
5.566 x 4.200 mm mit Lüftungsgittern 800 x 1.900 mm
SR 45 4-flügelig, Teilung 2:2
SR 45 4-flügelig, Teilung 2:2
4.450 x 4.570 mm mit Iso-Paneelfüllung und VSG-Verglasung
SP 60 im Standardfarbton RAL 9002
SP 60 im Standardfarbton RAL 9002
3.500 x 4.000 mm mit Personentür ohne Bodenschwelle
SR 60 6-flügelig
SR 60 6-flügelig
3.520 x 3.160 mm mit angrenzenden Festteilen
SR 45 4-flügelig
SR 45 4-flügelig
4.000 x 8.000 mm mit runder Sonderverglasung
SR 45 in Strahlkabine
SR 45 in Strahlkabine
5.000 x 5.500 mm, mit rückwärtiger Gummischutzbeplankung
SR 45 in Strahlkabine
SR 45 in Strahlkabine
4.500 x 4.500 mm, mit rückwärtiger Gummischutzbeplankung
 
 
SR 45 4-flügelig, Teilung 2:2
SR 45 4-flügelig, Teilung 2:2
3.600 x 3.620 mm, mit VSG-Verglasung und Personentür ohne Schwelle
1
SR 60 4-flügelig
SR 60 4-flügelig
4.450 x 3.900 mm mit flächenbündiger Glattblechbeplankung
2
SP 60 4-flügelig, Teilung 1:3
SP 60 4-flügelig, Teilung 1:3
4.350 x 4.700 mm mit Personentür ohne Bodenschwelle
3
SR 45 4-flügelig WK 3
SR 45 4-flügelig WK 3
4.640 x 4.030 mm mit VSG-Verglasung und Personentür
4
SP 60 4-flügelig, Teilung 2:2
SP 60 4-flügelig, Teilung 2:2
4.440 x 4.500 mm mit Acrylverglasung 600 x 1200 mm
5
SR 60 5-flügelig
SR 60 5-flügelig
5.480 x 3.900 mm mit flächenbündiger Glattblechbeplankung
6
SR 45 mit bauseitiger Beplankung WK 3
SR 45 mit bauseitiger Beplankung WK 3
6.000 x 4.000 mm mit integrierter Personentür
7
SR 45 4-flügelig, Teilung 3:1 mit Gehflügel
SR 45 4-flügelig, Teilung 3:1 mit Gehflügel
3.170 x 3.110 mm
8
SP 60 16-flügelig
SP 60 16-flügelig
17.000 x 4.850 mm mit Verglasung aus Acryl, doppelwandig isoliert 550 x 750 mm
9
SP 60 5-flügelig mit mittigem Gehflügel
SP 60 5-flügelig mit mittigem Gehflügel
5.566 x 4.200 mm mit Lüftungsgittern 800 x 1.900 mm
10
SR 45 4-flügelig, Teilung 2:2
SR 45 4-flügelig, Teilung 2:2
4.450 x 4.570 mm mit Iso-Paneelfüllung und VSG-Verglasung
11
SP 60 im Standardfarbton RAL 9002
SP 60 im Standardfarbton RAL 9002
3.500 x 4.000 mm mit Personentür ohne Bodenschwelle
12
SR 60 6-flügelig
SR 60 6-flügelig
3.520 x 3.160 mm mit angrenzenden Festteilen
13
SR 45 4-flügelig
SR 45 4-flügelig
4.000 x 8.000 mm mit runder Sonderverglasung
14
SR 45 in Strahlkabine
SR 45 in Strahlkabine
5.000 x 5.500 mm, mit rückwärtiger Gummischutzbeplankung
15
SR 45 in Strahlkabine
SR 45 in Strahlkabine
4.500 x 4.500 mm, mit rückwärtiger Gummischutzbeplankung
16

SP 60: Das wärmegedämmte Tor in Leichtbauweise

  • Flügelrahmen aus Aluminium Doppelanschlagprofilen mit EPDM-Dichtungen an allen senkrechten Flügelkanten sowie im Sturzbereich
  • Flügelfüllung aus PUR ausgeschäumter Paneele, 60 mm stark, Standard: leicht vertikal liniert
  • geringes Flügelgewicht aufgrund der o.g. Leichtbauweise
  • hervorragender Dämmwert, U-Wert der Flügel-Paneele 0,32 W/m²K
  • Montage vor oder in der Öffnung möglich
  • Öffnungswinkel wahlweise 90 oder 180 Grad
  • Flügelbreite max. 1200 mm

SR 45: Das robuste Tor in klassischer Stahlrahmensprossen-Konstruktion

  • geschweißte Stahlrahmensprossen-Konstruktion
  • höchste Flexibilität bzgl. der Flügelprofilauswahl, Bautiefe: 60 – 100 mm möglich
  • große Flügelbreiten in Kombination mit unterschiedlichsten (auch bauseitigen) Flügelfüllungen möglich
  • Vollverglasung auf Wunsch
  • Abdichtung zwischen den Flügeln durch elastische Fingerschutzprofile
  • verschiedene WK-Anforderungen (WK 2 bis WK 4 nach DIN EN 1627) möglich

SR 60: Das moderne Tor für gehobene optische Ansprüche

  • geschweißte Stahlrahmensprossen-Konstruktion
  • Abdichtung zwischen den Flügeln und dem Sturzbereich durch optisch hochwertige Anschlagprofile
  • Flügelbautiefe 60 mm
  • flächenbündige Glattblechbeplankung möglich
  • Flügelfüllungen nach Wahl
  • Vollverglasung auf Wunsch
  • verschiedene WK-Anforderungen (WK 2 bis WK 4 nach DIN EN 1627) möglich

Interaktive Prinzipzeichnung eines manuellen dreiflügeligen Stahlfalttores SP60:
(stellvertretend für SR45/SR60 - Erkunden Sie das Bild für weitere Informationen)

Prinzipzeichnung manuelles Stahlfalttor
1
2
3
4
5

Öffnen und Schließen eines dreiflügeligen manuelles Stahlfalttores:

Manuelle Stahlfalttore

Video:

 

Datenblätter:

Beschreibungen:

  • Beschreibung Falttor SR 45

    Beschreibung Falttor SR 45

    Stahlfalttor Type SR 45 zur manuellen Betätigung, in Rahmensprossenkonstruktion 4-teilig, Aufteilung: 2 : 2

Zeichnungen:

Anfrageblätter:

Kontakt:

WICON Industrietore GmbH
Dieselstraße 10 • DE 59609 Anröchte

+49 (0) 29 47 - 97 45 -0
Schreiben Sie uns eine eMail

Impressum

(AGB)


© 2017 WICON Industrietore GmbH

Anfahrt: